Account
Anmelden

Noch kein Konto bei maler-kessler.ch?

Erstellen Sie jetzt ein Konto und profitieren Sie von unserem Color Simulator.

Wie ein Dampfbad entsteht

Sie wünschen sich ein Dampfbad zu geniessen, wann immer Sie Lust dazu haben?

Ein eigenes Dampfbad im Haus ist schon lange Ihr Traum?

Das ist möglich und wir wissen wie!

Dieses Dampfbad wurde gemäss Kunden wunsch gestaltet und gebaut. Das bezaubernde Farbspiel ist eines von vielen Bedienungselementen, die nach Wahl indivuduell eingebaut werden können. Nebst diversen Farbwechselelementen, können verschiedene direkte Duftessenzen, Solezusatz, Nebelsprühdüsen, Regenduschelement oder Musikboxen für die perfekte musikalische Stimmung eingebaut werden.

In wenigen Schirtten zeigen wir, wie ein Dampfbad entsteht

Das Dampfbad wird vom Sanitär nach Mass gestellt. Alle Kanten werden mit Dichtungsbänder versehen. Danach folgt die gesamte Abdichtung für ein sicheres, wasserdichtes Dampfbad.

 

Der erste Spachtelüberzug mit dem fugenlosen Spachtelsystem wird aufgetragen. Nach der Trocknungszeit wird alles angeschliffen und ein weiteres mal mit der Spachteltechnik überzogen. Die Farbwahl ist variierbar und wird mit dem zuständigen Projektleiter währen der Projektierung vorbestimmt.

Zurück
Loading...